infostaatlichAnES  

Neue Schule Magdeburg bei Facebook

Workshop "KulturAnBau"

Kann man Kultur anbauen? Im übergeordneten Sinne schon, denn Kunst an Bauten anzubringen, ist den meisten ja bekannt.
 
Am 29. April wurde in unserer Schule ein Workshop für KunstpädagogInnen zum Thema von Fassadengestaltung durchgeführt. Dieser Workshop sollte dazu dienen, eine Vorbereitung für den diesjährigen Wettbewerb zum Kunstpreis für Kinder und Jugendliche zu geben.
Initiatoren sind die Neue Schule Magdeburg, der Kulturanker e.V. und die Stiftung der Stadtsparkasse Magdeburg. Die thematische Ausrichtung des Wettbewerbs um den Kunstpreis wird eine WANDgestaltung zum Thema der Vielfalt der Menschen, die in Magdeburg leben, sein. Inbegriffen sind darin ganz besonders alle Menschen, die nach Magdeburg gekommen sind, ob aus anderen Bundesländern, aus anderen Europäischen Staaten oder auch anderen Kontinenten.
An dieses Thema wurde in dem Workshop angeknüpft und den TeilnehmerInnen neue Möglichkeiten zur kreativen Umsetzung gezeigt .
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Im Workshop haben die TeilnehmerInnen eine Wandinstallation auf einer vorgegeben Fläche entwickelt und umgesetzt. Ziel war es zum einen, den KunstpädagogInnen neue kreative Methoden aufzuzeigen und sie in Ihrer Umsetzung zu unterstützen. Des Weiteren sollten sie inspiriert werden, dass sie selbst in ihrer Einrichtung Kindern Möglichkeiten schaffen, an dem Wettbewerb zum Kunstpreis teilzunehmen und sie dabei aktiv zu begleiten (Umsetzung, Raum, Material, ect.). Es ist geplant, dass die Kunstwerke im September ausgestellt werden. Jetzt sind wir dabei eine geeignete Ausstellungsfläche in unserer Schule zu finden.
Software AG StiftungBäckerei Ottobuntefeuer

© 2017 Neue Schule Magdeburg