infostaatlichAnES  

Neue Schule Magdeburg bei Facebook
Die FAQ`s sind in loser Folge, entsprechend der herangetragenen Fragen sortiert. Eine gute Möglichkeit sich zu informieren bildet das Elterncafé, welches jeden ersten Montag im Monat um 20:00 Uhr stattfindet. Das Elterncafé wird von Eltern der Schüler und vom Förderverein organisiert, so dass Ihnen alle Fragen aus Sicht der Eltern und des Fördervereins beantwortet werden können. Die genauen Termine finden Sie Auf der Startseite der Homepage unter Termine.

FAQ

Nach welchem Schulkonzept arbeiten wir?

Inhalt des Unterrichts ist der für Sachsen-Anhalt vorgeschriebene Lehrplan. Die neue Schule Magdeburg ist als offene Ganztagsschule eine inklusive Gemeinschaftsschule mit reformpädagogischer Ausrichtung, angelehnt unter anderem an Marie Montessori. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie im pädagogischen Konzept.

Handelt es sich um eine Sekundarschule oder um ein Gymnasium?

Weder noch. Die Schüler können von der 5. bis zur 13. Klasse die Schule besuchen und ihren bestmöglichen Abschluss machen. Grundsätzlich hat jeder Schüler entsprechend seiner Fähigkeiten die Möglichkeit, an der Schule sein Abitur zu absolvieren.

Gibt es Noten in den einzelnen Fächern?

Die Schüler erhalten bis zur 8. Klasse verbale Leistungseinschätzungen. Von den Lehrern werden die Noten parallel erfasst und können auf Wunsch eingesehen werden.

Was bedeutet inklusive Gemeinschaftsschule?

In der Inklusiven Schule lernen Schüler und Schülerinnen mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf gemeinsam, d.h. die Individualität des einzelnen Schülers wird nicht nur wahrgenommen und akzeptiert, sondern auch wertgeschätzt und als Basis des Unterrichts verstanden.

Die Gemeinschaftsschule ist eine Schule, in der die Wege zu verschiedenen Abschlüssen für alle Schülerinnen und Schüler möglichst lange offen gehalten werden, um jedem den für ihn höchstmöglichen Abschluss zu ermöglichen. Das längere gemeinsame Lernen mit innerer Differenzierung wird als Alternative zum mehrgliedrigen Schulsystem mit äußerer Differenzierung verstanden.

Wie kann ich mein Kind anmelden?

Füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie es zu unserem Verein. Im Downloadbereich auf der Startseite unten finden Sie das „Anmeldeformular Schüler“, um es auf dem Postweg zu senden. Sie erhalten von uns eine Bestätigung ihrer Anmeldung an Ihre angegeben E-Mail. Sofern Sie ihr Kind für die 5. Klasse des nächsten Schuljahres anmelden, wird mit Ihnen ein Gesprächstermin vereinbart.
 Auf den Veranstaltungen der neuen Schule Magdeburg (Schulmesse, Tag der offenen Tür) können Sie uns auch persönlich ansprechen und ihr Kind anmelden. Sofern Sie noch Fragen dazu haben, nutzen Sie unser Kontaktformular.

Welche weiteren Aufwendungen sind zu leisten?

Das Finanzierungskonzept der Schule setzt sich im wesentlichen aus drei Bausteinen zusammen Schulgelder, Einmaleinlagen und Bürgschaften.
Da die Schule für die ersten drei Jahre einen Kredit bei der GLS Bank aufnimmt, wird dieser mit Einzelbürgschaften gedeckt. Das heißt jede Familie gibt eine Bürgschaft in Höhe von 3000 € ab. Es gibt kein Geldfluss, es wird für die Summe gebürgt.
Weiterhin ist eine einmalige Einlage in Höhe von 1500 € zu zahlen.

Welche Fremdsprachen werden in der Schule angeboten?

Es gibt für alle Kinder Englischunterricht ab der fünften Klasse. Dabei wird darauf geachtet, auf welchem Niveau sich die SchülerInnen befinden und die individuelle Förderung darauf angepasst. Da wir noch eine junge Schule sind, gibt es bisher erst eine Klasse, die als zweite Fremdsprache Französisch hat. Für die zukünftigen zwei siebenten Klassen wird die zweite Fremdsprache zum  kommenden Schuljahr festgelegt.

Muss ich Hortgeld bezahlen, auch wenn mein Kind nicht in den Hort geht?


Als Ganztagsschule ist der Hort eng mit dem Unterricht verknüpft –Unterrichtsphasen wechseln mit längeren Erholungsphasen (Hort) ab. Aus diesem Grund ist die Hortanmeldung für alle SchülerInnen erforderlich unabhängig von der Anzahl der Stunden, die der Hort genutzt wird.

Wo ist die Schule und wie ist sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen?

Die Schule ist in der Nachtweide 68, 39128 Magdeburg.

Mit der Straßenbahn Nr. 10 ist die Schule gut zu erreichen (Haltestelle Rostocker-Straße).

Ab welcher Klassenstufe wird an der Schule unterrichtet und wie groß sind die Klassen?

Ab der 5. Klasse kann man die Schule besuchen. In den Klassen sind bis zu 24 SchülerInnen darunter 2-4 Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf.

Von wann bis wann sind Schule und Hort geöffnet?

Die SchülerInnen treffen sich um 07:50 in den Klassenräumen. Die Schule beginnt um 8:00 Uhr und endet um 14:55 bzw. 15:40 Uhr. Freitags ist bereits um14:00 Uhr Schulschluss. Es gibt eine halbe Stunde Frühstückspause und eine Stunde Mittagspause. Einen Beispielstundenplan (Stundentafel) finden Sie unten aufgeführt. Die Hortzeiten werden an den Bedarf der SchülerInnnen angepasst, momentan ist der Hort ab 07:30 Uhr geöffnet und endet um 16:30 Uhr.

Stundenplan (PDF) (Beispiel 5. Klasse)

Muss ich Mitglied im Förderverein werden?

Die Mitgliedschaft im Verein soll nicht nur als finanzielle Unterstützung verstanden werden. Vielmehr möchten wir dadurch auch eine Identifizierung mit der Schule als Gemeinschaft erwecken. Wir sind eine kleine Schule, an der jede helfende Hand gern gesehen wird.

Ist es eine privat finanzierte Schule? Wie hoch ist das Schulgeld?


Das Schulgeld setzt sich folgend zusammen

Schulgeld: 120 €/Monat
Hortgeld (nur 5.+6.Klasse): 55 €/Monat

Sofern die finanzielle Situation der Eltern die Zahlung der Beiträge nicht möglich ist, kann ein Antrag auf Erlass der Beitragskosten des Schulgeldes gestellt werden. Die Hortbeiträge werden über die Stadt eingezogen und die Ermäßigung /Erlass ist dort zu beantragen.

Ist auch ein Quereinstig in höhere Klassen möglich?

Ja, sofern es noch freie Schulplätze in der Klassenstufe gibt.

Wie sind die Mahlzeiten organisiert?

In der Frühstückspause wird das mitgebrachte Frühstück in den ersten 10 Minuten gemeinsam am Frühstückstisch im Klassenraum gehalten. Danach ist, wenn es das Wetter zu lässt, Hofpause.
Es besteht die Möglichkeit, in der Mensa des berufsbildungszentrums (BBZ) das Mittag zu essen. Dieses Angebot nehmen (fast) alle Schüler war. Es ist ein sehr abwechslungsreiches und gutes Essen. Den aktuellen Speiseplan finden Sie im Downloadbereich  im unteren Teil der Homepage. Die Kosten betragen 3,10 €
 inklusive Nachtisch und Getränk. Für diejenigen, die dieses Angebot nicht wahrnehmen möchten, besteht die
Möglichkeit, das mitgebrachte Essen, im Chill- Raum (mit Küche) zu essen.

Beispiel eines Essensplans (PDF)
Software AG StiftungBäckerei Ottobuntefeuer

© 2017 Neue Schule Magdeburg